Badezimmer-Wandfliesen – welche Fliesen sind am besten für Ihr Badezimmer geeignet?

Freitag 11 Juli 2014, geschrieben von Sarah Cole

Von allen Orten, an denen Fliesen verwendet werden, sind sie im Badezimmer wohl am sinnvollsten und zweckmäßigsten. Sie bieten eine hygienische, leicht zu reinigende und widerstandsfähige Oberfläche, die über viele Jahre hinweg attraktiv und wasserabweisend bleibt. Ganz abgesehen von der großen Auswahl an Werkstoffen (von Keramik und Glas bis zu PorzellanNaturstein und Mosaiken in einer Reihe von Optionen), mit denen Sie einen unverwechselbaren persönlichen Stil kreieren können.

Welche Fliesen im Badezimmer?

Bevor Sie sich entscheiden, welche Fliesen Sie in Ihrem Badezimmer installieren, sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, darunter auch die Proportionen des Raumes und der gewünschte Endeffekt.

Small is beautiful

Hat Ihr Bad etwas bescheidenere Dimensionen? Wenn ja, können Sie durch die Wahl glänzender, heller Fliesen in einem Material wie z. B. Glas dafür sorgen, dass Licht durch den ganzen Raum reflektiert damit dieser viel größer und offener wirkt. Ebenfalls kann ein größeres Fliesenformat dazu beitragen, dass ein kompakter Raum geräumiger wirkt, da solche Fliesen das Auge täuschen. Allerdings kann dadurch die Installation etwas kniffliger werden, da öfter geschnitten werden muss. Daran sollten Sie denken, besonders wenn Sie die Arbeiten selbst durchführen wollen.

Zurück zur Natur

Wenn Sie eine natürliche, entspannende Umgebung schaffen möchten, können Sie Ihr Badezimmer mit Natursteinfliesen wie Marmor, Travertin oder Kalkstein in einen Erholungsbereich verwandeln.

Der Glamour-Faktor

Ihr Badezimmer ist kein Ort, an dem Sie (relativ gesehen) sehr viel Zeit verbringen. Wenn Sie also eine wirklich auffällige Wirkung erzielen möchten, könnte dies eine Gelegenheit sein. Mosaikfliesen sind eine beliebte Wahl für Badezimmerwände und in einer schier endlosen Auswahl an Formen, Größen, Farben und Materialien erhältlich, damit Sie eine wirklich auffällige Wirkung erzielen können. Setzen Sie Akzente, z. B. durch Bordüren, um bestimmte Bereiche interessanter und markanter zu gestalten - wie diese Bonete Recycling-Glas-Mosaiken..

Spektakuläre splashbacks

Wenn Sie einen dezenten Look bevorzugen, könnten Sie eine einfachere Fliese mit einem gemusterten Splashback hinter dem Waschbecken kombinieren, um das Auge zu leiten und Interesse zu wecken. Versuchen Sie es mit einer klassischen Metrofliese - und experimentieren Sie mit einem anderen Muster als dem traditionellen Halbverband.

Die keramischen Fliesen aus der Tapestry Kollektion bieten eine Auswahl an wunderschön gemusterten Fliesen in einer Kombination aus Weiß und Blau, die sich gut mit einer einfachen, hochglänzenden Metrofliese machen - ideal für ein Statement in einem neutralen Badezimmer.

Welche Fliesen werden Sie für Ihr Badezimmer wählen?

Erfahren Sie mehr über die Neuheiten unserer Victorian Floor Tile Kollektion auf den Inspiration Seiten oder sehen Sie sich weitere Beispiele auf Pinterest an.

Melden Sie Sich für unseren Newsletter an



Original Style in Exeter, Devon, UK on Houzz