Die Fliesenakte – Porzellan

Freitag 25 Oktober 2013, geschrieben von

Als eines der beliebtesten Materialien für die Herstellung von Fliesen, weist Porzellan eine Reihe von Vorteilen auf, sodass es heute seinen wohlverdienten Platz als eine der praktischsten Fliesenarten im Haus einnimmt. Doch woran liegt das?

Zunächst einmal ist Porzellan ein außerordentlich beständiges Material und viele Fliesen können sogar der Außen- sowie der Innennutzung standhalten. Obwohl sowohl Keramik- als auch Porzellanfliesen aus Ton hergestellt werden, wird der bei Porzellan verwandte Ton gereinigt und verfeinert. Beim Brand ist die Temperatur des Brennofens wesentlich höher und der Druck erhöht, wodurch ein starkes, nichtporöses Material entsteht. Porzellan kann somit den Elementen, wie Wasser und Frost, standhalten und wird in besonders hohen Rutschsicherheiten angeboten, wodurch ein ausgezeichneter Sicherheitsvorteil geboten ist. Porzellan ist im Übrigen so beständig, dass es die am meisten kommerziell genutzte Fliese ist und kann leicht mit schweren Lasten und ständiger Beanspruchung fertig werden.

Im Gegensatz zu manchen Materialien, wie beispielsweise Stein, ändert sich das Aussehen von Porzellanfliesen nicht mit der Zeit, sodass diese eine gute Wahl sein können, wenn Sie nach etwas Beständigem suchen. Es gibt viele verschiedene Porzellanarten, darunter ‘glasierte’, ‘doppelt belastbare’ und ‘Ganzkörper’-Varianten. Glasiertes Porzellan besitzt, wie der Name schon sagt, eine glasierte Oberfläche, die der Fliese die entsprechende Farbe oder ein Finish verleiht. Das bedeutet aber auch, dass die Farbe nicht durch die gesamte Fliese dringt, was Sie im Hinterkopf behalten sollten, für den Fall, dass die Kanten einer Fliese zu sehen sein sollten, so wie auf der Oberseite einer Spritzwand. Dies kann jedoch mit manchen Verfahren, wie dem ‘Bullnose’-Finish vermieden werden; ihr Hersteller wird Sie hierzu beraten können.

 

Ein weiterer Vorteil von Porzellan sind all die Finishes und Effekte, die dank der neuen HD-Drucktechnologie zur Verfügung stehen. Tintenstrahldrucker sorgen dafür, dass ab sofort eine Vielzahl von Stilen auf die Fliesenoberfläche angebracht werden können und so manch erstaunlicher Effekt entsteht. Von Holzplanken zu realistischem Bambus (oben zu sehen) und sogar bis hin zuTiermotiven ist diese Technologie mitlerweile so gut geworden, dass man sie kaum noch von der Wirklichkeit unterscheiden kann. Warum sollten Sie jedoch Fliesen mit Holzeffekt, anstelle von echtem Holz haben wollen? Es gibt jede Menge Gründe – Porzellan ist angesichts von Haustieren mit Krallen, Absatzschuhen und Wasserspritzern wesentlich beständiger und zerkratzt, splittert und verzieht sich nicht. Diese technologischen Erneuerungen bedeuten, dass Porzellan ab sofort detailgenau die Körnung, Farbe und charmante Unvollkommenheit von Natursteinen nachahmen kann, wodurch der gleiche Look und die gleiche Atmosphäre entsteht, jedoch ohne die notwendige Pflege – wohl ohne Frage ein ansprechender Gedanke für all die viel beschäftigten Hausbesitzer im Land.

Erfahren Sie mehr über die Neuheiten unserer Victorian Floor Tile Kollektion auf den Inspiration Seiten oder sehen Sie sich weitere Beispiele auf Pinterest an.

Melden Sie Sich für unseren Newsletter an



Original Style in Exeter, Devon, UK on Houzz